Ratgeber

Krankes Kind zu Hause – Wie verhalten sich Berufstätige richtig?

Fieber, und jetzt? Wenn ein Kind krank ist, dürfen Eltern zu Hause bleiben. In der Praxis hat diese Regelung aber einige Tücken. Foto: Andrea Warnecke

Wenn ein Kind krank ist, dürfen Eltern zu Hause bleiben. Foto: Andrea Warnecke

Für berufstätige Eltern ist ein krankes Kind immer wieder eine schwierige Situation. Zum Glück gibt es gesetzliche Regelungen für solche Fälle – unbezahlten Urlaub müssen sie daher meistens nicht nehmen. Verpflichtungen haben sie aber trotzdem.

» weiterlesen


Kindersicherer Sonnenschutz fürs Fenster: Vorsicht bei Zugschnüren an Rollos und Jalousien

Sonnenschutz im Kinderzimmer

Sonnenschutz im Kinderzimmer: Aber sicher!

Spätestens, wenn ein Kind das Krabbelalter erreicht, treffen Eltern zahlreiche Vorkehrungen, um Unfallrisiken jeglicher Art auszuschließen – ob Treppensicherungen, abschließbare Schränke oder Abdeckkappen für Steckdosen. Doch es lauert noch eine weitere Gefahr im Wohnbereich, die für Erwachsene auf den ersten Blick harmlos erscheinen mag: Langteilige Bedienelemente an Fensterdekorationen.

» weiterlesen


Ein Partner an der Seite: Kuscheltiere sind für Kinder ein Teil vom Ich

Viele Kinder brauchen ihr Kuscheltier zum Einschlafen. Foto: dpa

Viele Kinder brauchen ihr Kuscheltier zum Einschlafen. Foto: dpa

Nichts geht mehr ohne den treuen Begleiter: Stofftiere oder Schmusetücher haben für Kinder eine wichtige psychologische Bedeutung. Der Freund aus Plüsch lindert Ängste, hilft beim Einschlafen und ermöglicht erste Schritte in die Selbstständigkeit.

» weiterlesen


Die Lust am Schmökern wecken: Wie Kinder Lesen lernen

Ein Kind schaut sich ein Buch an.

Kinder, die vorgelesen bekommen, greifen auch selbst gerne zum Buch. Daniel Reinhardt/dpa

Lesen kann wunderbar sein. Doch zu Anfang tun sich viele Kinder schwer mit der Welt der Buchstaben. Eltern können ihren Nachwuchs tatkräftig unterstützen. Ganz wichtig: viel vorlesen. Mit Hilfe eines kleinen Tricks lesen die Kleinen irgendwann von selbst weiter.

» weiterlesen


Was gute von schlechten Konsequenzen unterscheidet

Chaos im Kinderzimmer - hier müsste aufgeräumt werden. Foto: Jens Kalaene/dpa

Chaos im Kinderzimmer – hier müsste aufgeräumt werden. Foto: Jens Kalaene/dpa

Konsequenzen müssen für Kinder nachvollziehbar sein – und sollten auch folgen, wenn Eltern sie vorher angekündigt haben. Denn Erwachsene wirken schnell unglaubwürdig, wenn Angekündigtes nie in die Tat umgesetzt wird. Grundsätzlich sind Eltern am erfolgreichsten, wenn sie positives Verhalten ihrer Kinder verstärken – die Konsequenzen also wie eine Belohnung sind.

» weiterlesen


Mama zahlt mit Karte: Wenn Kinder sparen lernen

Taschengeld hilft Kindern sparen lernen. Foto: Jens Kalaene / dpa

Taschengeld hilft Kindern sparen lernen. Foto: Jens Kalaene / dpa

Die Kaugummis lassen sich mit Karte bezahlen, Amazon bucht direkt ab und das Konto wird von einer Internetbank ohne Filiale verwaltet: Für viele Menschen wird Geld immer virtueller. Wird es schwerer, Kindern den Wert von Geld beizubringen?

» weiterlesen


Sturz, Verbrennung, Verschlucken – So handeln Eltern richtig

Die Putzkiste sieht interessant aus und kann zur Gefahr für Kleinkinder werden. Foto: Foto: Bodo Marks / dpa

Die Putzkiste sieht interessant aus und kann zur Gefahr für Kleinkinder werden. Foto: Bodo Marks / dpa

Sie flitzen über den Spielplatz, klettern zielsicher auf Gerüste, von denen sie kaum mehr runterkommen und müssen unbedingt wissen, ob der Topf auf dem Herd wirklich so heiß ist, wie Mama gesagt hat: Wenn Kinder die Welt entdecken, tun sie sich manchmal weh. Das ist nicht weiter schlimm. Es ist aber wichtig, dass Eltern wissen, was zu tun ist.

» weiterlesen


Diese Zimmerpflanzen sind für Kinder giftig

Schön, aber leider giftig - der Weihnachtsstern. Foto: pixabay.com

Schön, aber leider giftig – der Weihnachtsstern. Foto: pixabay.com

Zimmerpflanzen sind sehr beliebt, denn sie sorgen für ein angenehmes Klima und verschönern die Räume. Aber Kinder entdecken die Welt mit ihrem Mund. Wir erklären, welche Pflanzen im Haushalt mit Kindern besser tabu sein sollten.

» weiterlesen


Schon gewusst? Der sicherste Platz für den Kindersitz im Auto

Bevor die Reise beginnt, noch schnell ein Snack für den Nachwuchs. Foto: Frank May/dpa

Wo im Auto sitzt das Kind am sichersten? Foto: Frank May / dpa

Eltern kennen dieses Problem: Wo platziere ich den Kindersitz oder die Kindersitze im Auto so, dass das Kind oder die Kinder bei einem möglichen Unfall bestmöglich geschützt sind. Und wie verhält es sich mit dem Sitz für das Baby? Klar ist dabei immer: Funktionalität und Sicherheit schlagen Design.

» weiterlesen


Kinder in der dunklen Jahreszeit durch Warnwesten sichtbarer machen

Nicht zu übersehen: Auch wenn die Warnwesten modisch selbst bei Kindern nicht immer gut ankommen, sollten sie doch Pflicht sein. Reflektoren und Leuchtstreifen an Taschen und Rucksäcken schützen ebenfalls. Foto: Jens Wolf/dpa

Nicht zu übersehen: Warnwesten schützen im Straßenverkehr. Foto: Jens Wolf / dpa

Die Tage werden wieder kürzer – es ist die Zeit im Jahr, in der Warnwesten wieder vermehrt zum Einsatz kommen. Und zurecht: Die auffälligen Kleidungsstücke helfen dabei, Unfälle zu vermeiden und Kinder im Straßenverkehr vor Gefahren zu schützen, da sie so von anderen Verkehrsteilnehmern viel eher wahrgenommen werden. Wir geben Infos und Tipps.

» weiterlesen


  • Abo & App

    Verpassen Sie keine Ausgabe mehr und lassen Sie sich den Schlingel bequem nach Hause liefern!
    » Zur Abobestellung!

    Das Familienmagazin der LVZ gibt es auch auf dem iPad.
    » Alle Informationen zum E-Paper hier!

  • Veranstaltungen

    <<Jan 2018>>
    MDMDFSS
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31 1 2 3 4
  • Familien- wegweiser

  • Facebook

    Schlingel ist auch im größten sozialen Netzwerk Facebook zu Hause. Besuchen Sie unsere Seite und klicken Sie auf den "Gefällt mir"-Button!

    » Zur Facebookseite!
  • Shop

    Freche Geschenkideen für kleine Schlingel

    Jetzt schlingelige Kindersachen und Accessoires mit vielen verschiedenen Erdmännchenmotiven sowie den Plüsch-Schlingel und die CD "Hallo Schlingel" online bestellen!

    » Zum Online-Shop!