Mitmachen

Mitmachaktion „Frühlingsgrüße für den Schlingel“ ist beendet – das sind die Gewinner

Der Schlingel freute sich über viele Frühlingsgrüße! Grafik: Patrick Moye

Der Schlingel freute sich über viele Frühlingsgrüße! Grafik: Patrick Moye

Zugegegben der Frühling hat in diesem Jahr ein wenig Startschwierigkeiten, aber was nicht ist, kann ja noch werden! Wenn man einen Blick auf die Einsendungen für unsere Mitmachaktion „Frühlingsgrüße für den Schlingel“ wirft, wird einem auch so warm ums Herz. Die schönsten Bilder sehen Sie hier!

 

 

 

Frühlingsbild von Jakob. Foto: Privat

Frühlingsbild von Jakob. Foto: Privat

Jakob (4) hat uns ein schönes Frühlingsbild mit Wasserfarben gemalt. „Daumen hoch!“, sagt der Schlingel.

 

 

 

 

Familie Heining in Aktion. Foto: Privat

Familie Heining in Aktion. Foto: Privat

Für Familie Heining ist Frühlingszeit Gartenzeit. Sie nutzen die schönen Frühlingstage und verbringen viel Zeit im Garten.

 

 

 

Kleine Ostereier-Kunstwerke. Foto: Privat

Kleine Ostereier-Kunstwerke. Foto: Privat

Nils (14), Nele (11) und Lena (5) haben Ostereier selbst bemalt mit Stiften und für den Papa (als RB Leipzig Fan) ein ganz besonderes.

 

 

 

 

Vielen lieben Dank fürs Mitmachen! Die Preise haben wir unter allen Teilnehmern verlost, die glücklichen Gewinner werden von uns in Kürze schriftlich benachrichtigt.

Und das gab es zu gewinnen:

Bärentatzen aus dem Hause Coppenrath. Foto: PR

Lustige Bärentatzen – Stelzenlaufen mit jeder Menge Spaß
Mit diesen lustigen Stelzen in Form von Bärentatzen werdet Ihr jede Menge Spaß haben. Mit so süßer Hilfe ist es kinderleicht, Gleichgewicht, Motorik und Koordination zu trainieren und zu optimieren. Und ganz nebenbei könnt Ihr dabei ordentliche Tatzenabdrücke wie ein echter Bär hinterlassen! Da werden die anderen Kinder staunen. Die bärigen Stelzen eignen sich hervorragend zum Stelzenlaufen für drinnen und draußen.
Aus Holz, belastbar bis 50 kg. Coppenrath Verlag Die Spiegelburg.

Ulrich Steen "Kinderspiele", Bassermann Verlag

Ulrich Steen „Kinderspiele“, Bassermann Verlag

„Kinderspiele“ – Tolle Ideen für drinnen und draußen
Das ist ein super Langeweilevertreiber, der auch noch Spaß macht! Jede Menge Spiele-Klassiker und viele neue Spielideen sind hier in einem Band versammelt: Spiele für drinnen und draußen, Tobespiele, Ruhespiele und Spiele, die Fantasie und alle Sinne anregen sowie die geistige und soziale Entwicklung fördern. Mit Angaben über die Anzahl der Mitspieler, Altersempfehlung, zur Vorbereitung und Informationen, die über den Charakter des Spiels informieren.
Ob Bewegungs- und Ballspiele, Natur- und Geländespiele, Mal-, Schreib-, Finger- und Denkspiele oder Rollenspiel: für jede Situation und für jeden Anlass ist die passende Spielidee bestimmt dabei.
Übrigens: Auch Eltern, die vielleicht schon ganz vergessen haben, was sie selbst damals als Kinder alles gespielt haben, freuen sich bestimmt über diesen umfangreichen Spieleschatz!
128 Seiten. Erschienen im Bassermann Verlag. Preis 5,99 Euro. Für Kinder von 4 bis 10 Jahren.

© Ravensburger Spieleverlag GmbH

Nilpferd oder Elefant? „Das große Tierrätsel“ auf verdeckter Mission
Spielspaß für Fans von kleinen und großen Tieren: Welches Tier versteckt sich hinter den Klappen? Ist es ein Fuchs, ein Löwe oder eine Katze? Wer genau hinsieht, errät es am schnellsten. Doch wer weiß auch über die Tiere Bescheid? Ist es ein Fleisch- oder Pflanzenfresser? Ist es tag- oder nachtaktiv? Wo lebt es? Wer die Eigenschaften richtig einschätzt, gewinnt. So haben die Kinder nicht nur Spaß, sondern lernen ganz nebenbei noch jede Menge Nützliches über die Tierwelt. Auf 80 Tierkarten überzeugen neben den naturgetreuen Fotos auch die kindgerechten Informationen auf der Rückseite. Ein lehrreiches Wissensspiel, bei dem auch Erwachsene noch ins Grübeln kommen.
Wissensspiel für 2 bis 4 Kinder von 5 bis 10 Jahren. Erschienen im Ravensburger Verlag.

Es galten unsere Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen.